Hallo Tennisfan!

logoUnseren Verein gibt es seit dem 05. Mai 1992. Insgesamt sieben Gründungsmitglieder waren gekommen, um einen Tennisclub ins Leben zu rufen. Das war die Geburtsstunde des Tennissports in der Hansestadt Anklam nach der Wiedervereinigung der beiden deutschen Staaten.

Am Anfang trafen sich die Vereinsmitglieder noch auf der Anlage der Rollsportler in der Hospitalstraße mit einem Belag aus Asphalt. Im Frühjahr 1995 begann der Tennisclub die Schulsportanlage am Stadtwald zu nutzen, damals noch auf ganz normalem Sandboden. Aber schon am 28. Juli 1996 wurden die 2 Kunstrasenplätze, eine Seltenheit in Mecklenburg-Vorpommern, vom Verein finanziert und feierlich eingeweiht. Seit dem Jahr 2000 beteiligten sich nun auch Mannschaften des Anklamer Tennisclubs am Punktspielbetrieb im Tennisverband des Landes.

Auf unserer Tennisanlage soll man sich wohlfühlen, der Spaß und die Geselligkeit stehen dabei an erster Stelle. Unsere gegenwärtig 39 Mitglieder wollen immer gute Gastgeber sein, für die Freunde des Tennissports ebenso wie für unsere geachteten Gegner in den fairen Wettkämpfen. Wir freuen uns über jeden neuen Besucher.